Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Kunsttherapie & Hypnose Berlin
Praxis für Psychotherapie nach dem HeilpraktikergesetzKunsttherapie & Hypnose Berlin

  „Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will,
sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.“
Jean-Jacques Rousseau

Die freie Praxis und das Kostenerstattungsverfahren

Die Praxis für Psychotherapie Kunsttherapie & Hypnose ist eine freie Praxis, das bedeutet unter anderem auch, dass ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie in der Wahl der Therapieverfahren, die ich fundiert beherrsche, frei bin.

Hier handelt es sich hier um die Verfahren mit Hypnose, Kunsttherapie und dem Autogenen Training*. Weitere Verfahren sind das EMDR das Brainspotting (die kleine Schwester des EMDR) und mit dem Egostates Verfahren.

Für den Transfer in den Alltag kommen Elemente aus der Verhaltenstherapie (KVT), wie z.B. abgesprochene Hausaufgaben, zum Einsatz.

Die Leistungen von Heilpraktikern für Psychotherapie werden nicht von den Krankenkassen bezahlt **. 

 

Da die Menschen aber so unterschiedlich und individuell sind; ebenso wie die Erkrankungsverläufe und die Wege der Genesung vielfältig sind, findet sich nicht jeder Mensch in dem kassenärztlichen Angebot wieder.

Wichtig ist, was der Mensch braucht und was ihm gut tut, um gesund zu werden.

In unseren Nachbarländern sind bereits weitaus mehr Therapieverfahren von den Krankenkassen anerkannt.

Praxen mit kassenärztlicher Zulassung haben bestimmten Richtlinien der Krankenkassen zu folgen. Von den Krankenkassen werden z.B. lediglich die Kosten von drei Psychotherapieverfahren als anerkannte Verfahren übernommen: Die Verhaltenstherapie, die Psychoanalyse und die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.  Alle Kosten von weiteren Therapieformen, wie die Kunsttherapie**, Gestalttherapie, etc. oder zusätzlichen Behandlungsmaßnahmen, die außerhalb dieser Richtlinien sind, werden nicht von den Krankenkassen übernommen. Sie kennen sicher die IGEL-Angebote Ihres Hausarztes, die auch privat bezahlt werden müssen.

 

*Kosten für Präventionskurse nach § 20 SGB V werden von einigen Krankenkassen nach Antrag bis zu 80% erstattet. Hier im Angebot ist der Kurs Autogenes Training Grundkurs 1 dafür zertifiziert!

 

** Kosten für kunsttherapeutische Maßnahmen können eventuell anteilig von einigen Krankenkassen übernommen werden. Voraussetzung hierfür ist eine Verordnung ihres Facharztes oder Hausarztes ausgestellt für Kunsttherapie.

Einige Privatkassen, Zusatzversicherungen und gesetzliche KKs:

BKK Securvita, Barmer. Bitte fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach.

 

Wenn Sie sich für ein Therapieangebot meiner Praxis entscheiden, haben Sie folgende Möglichkeiten und Vorteile: 

  • Sie bekommen zeitnah einen Termin.

  • Sie sind Selbstzahler. Hier besteht der Vorteil, dass alle Informationen die Behandlung betreffend, vollkommen im privaten Praxisrahmen bleiben. Sie werden an keiner anderen Stelle aktenkundig.

  • Sie können die Kosten für die Psychotherapie als Krankheitskosten, als außergewöhnliche Kosten, steuerlich geltend machen. Informieren Sie sich bitte bei Ihrem Steuerberater.

Bitte scheuen Sie sich nicht mit mir Kontakt aufzunehmen, wenn Sie Hilfe und Beratung brauchen. In jedem Fall können wir ein erstes Gespräch führen und dann schauen, welche Möglichkeiten es für Sie gibt.

AKTUELLES

Workshop

 

Afterwork-Painting dienstags, von 17:15 bis 19:45

 

Workshops mit einem Thema

 

Thema MÄRCHEN

20.02.2018

Was ist "Märchenarbeit"? Sie tauchen ein in die Welt der Märchen und erfahren dabei wie Märchen uns im Leben weiterhelfen können.

 

Thema COLLAGE

13.03.2018

Die eigene Kreativität entdecken und dabei in gemütlicher Runde zur Ruhe kommen. Die Collage wird u.a. bei stressbedingten Erkrankungen eingesetzt.  Eigene Materialien, Zeitschriften, etc. können gerne mitgebracht werden.

 

 

Thema TRÄUME:

17.04.2018 

Sie erfahren mehr darüber warum wir träumen und was Träume uns mitteilen wollen. Angelehnt an C.G. Jung.  

 

 

Bitte anmelden >>

Praxis für Psychotherapie

nach dem Heilpraktikergesetz

 

Kontakt 

 

Dipl.-Soz.päd./arb. (FH)

Martina Grenzel-Barth

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Minzeweg 50
12357 Berlin

  

Kostenerstattungsverfahren

 

Ermäßigungen

Erholung für Seele und Körper verschenken: Geschenkgutscheine zum Schnupperpreis:  Hier 

Autogenes Training

Neuer Kurs:
Beginn: im Frühjahr/Sommer 2018

Zeit: Do., 10:00 - 11:30

Dauer: 8 Einheiten

Ort: Yogastudio Namasté, Kanalstraße 55, 12357 Berlin

Kosten: 135,00 Euro

Krankenkassenzertifizierung

für Präventionskurse

Gruppengröße: 10 Personen

Verbindliche Vor-Anmeldung hier:

Google+

 

Trauer - Liebeskummer - Gesprächskreis zum Austausch und Trost finden

2 x monatlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Infos hier >>  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kunsttherapie & Hypnose Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz