Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Kunsttherapie & Hypnose Berlin
Praxis für Psychotherapie nach dem HeilpraktikergesetzKunsttherapie & Hypnose Berlin

Brainspotting

Das psychotherapeutische Verfahren (BSP) wurde 2003 von David Grand aus dem EMDR heraus entwickelt. Auch hier wird davon ausgegangen, dass die Augen, die durch den Sehnerv mit dem Gehirn verbunden sind, durch Blickrichtung, bzw. Augenbewegungen (EMDR), bestimmte Gedächtnisinhalte und damit Gehirnareale aktivieren können.

Diese Aktivierung ermöglicht es nun, dass bestimmte bewusste oder unbewusste Gedächtnisinhalte aktiviert werden können und neu verarbeitet werden können.

David Grand arbeitete als EMDR-Therapeut sein neues Verfahren BSP aus eigener Erfahrung durch die Arbeit mit seinen Patienten heraus: Er konnte beobachten, dass Patienten während des Prozessierens beim EMDR mit den Augen an bestimmten Blickpunkten verharrten, mit den Augen zuckten oder etwas fühlten, wenn sie einen bestimmten Punkt mit den Augen streiften. Diese Beobachtung verfolgte er weiter und entwickelte die neue Methode des Brainspottings. Hier wird gemeinsam mit dem Patienten/der Patientin die geeignete Augenposition gefunden und darin wird verharrt, derweil der Patient/die Patientin die Aufmerksamkeit nach innen richtet und die inneren Prozesse beobachtet. Diese Beobachtung verläuft ganz frei und assoziativ.  

Die Grundstruktur bildet sich aus dem Protokoll des EMDR.

Besonderheiten dieser Methode sind die Ressourcenorientierung , die Fokussierung auf die Körperwahrnehmung und das klientenzentrierte Arbeiten – der Klient steht im Mittelpunkt – der Therapeut schafft den Rahmen und begleitet empathisch den Prozess.

David Grand hat für das BSP eine spezielle bilaterale Musik entwickelt, die während der Anwendung über Kopfhörer zum Einsatz kommt.

Zum Behandlungsspektrum gehören:  psychosomatische und somatoforme Problematiken,  Stress, Schlafstörungen, Ängste, Phobien, Belastungsproblematiken und beim Umgang mit schweren Erkrankungen.

 

 

Hier Sie sich über das Verfahren "Brainspotting" weiter informieren:

https://de.wikipedia.org/wiki/Brainspotting

 

AKTUELLES

Workshop

 

Afterwork-Painting dienstags, von 17:15 bis 19:45

 

Workshops mit einem Thema

 

Thema MÄRCHEN

20.02.2018

Was ist "Märchenarbeit"? Sie tauchen ein in die Welt der Märchen und erfahren dabei wie Märchen uns im Leben weiterhelfen können.

 

Thema COLLAGE

13.03.2018

Die eigene Kreativität entdecken und dabei in gemütlicher Runde zur Ruhe kommen. Die Collage wird u.a. bei stressbedingten Erkrankungen eingesetzt.  Eigene Materialien, Zeitschriften, etc. können gerne mitgebracht werden.

 

 

Thema TRÄUME:

17.04.2018 

Sie erfahren mehr darüber warum wir träumen und was Träume uns mitteilen wollen. Angelehnt an C.G. Jung.  

 

 

Bitte anmelden >>

Praxis für Psychotherapie

nach dem Heilpraktikergesetz

 

Kontakt 

 

Dipl.-Soz.päd./arb. (FH)

Martina Grenzel-Barth

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Minzeweg 50
12357 Berlin

  

Kostenerstattungsverfahren

 

Ermäßigungen

Erholung für Seele und Körper verschenken: Geschenkgutscheine zum Schnupperpreis:  Hier 

Autogenes Training

Neuer Kurs:
Beginn: im Frühjahr/Sommer 2018

Zeit: Do., 10:00 - 11:30

Dauer: 8 Einheiten

Ort: Yogastudio Namasté, Kanalstraße 55, 12357 Berlin

Kosten: 135,00 Euro

Krankenkassenzertifizierung

für Präventionskurse

Gruppengröße: 10 Personen

Verbindliche Vor-Anmeldung hier:

Google+

 

Trauer - Liebeskummer - Gesprächskreis zum Austausch und Trost finden

2 x monatlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr Infos hier >>  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kunsttherapie & Hypnose Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz